Berufliche Entwicklung 2017-08-01T16:54:35+00:00
Loading...

INITIAL-Akademie. Initiaiv sein. Erfolg leben.

INITIATIV SEIN

Loading...

Hier finden Sie ein breit gefächertes Angebot an Seminaren zur persönlichen Weiterentwicklung.

Möchten Sie sich zu den Seminaren anmelden oder haben Sie Fragen, dann kontaktieren Sie uns gerne über dieses Kontaktfeld und melden Sie sich für ein kostenfreies, persönliches Informationsgespräch an.

Alle Seminare können auch als Inhouse-Seminare gebucht werden. Möchten Sie Mitarbeiter oder sich selbst zu den Seminaren anmelden oder haben Sie Fragen, dann kontaktieren Sie uns gerne.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Wenn es um Ihre berufliche Entwicklung geht, bietet die INITIAL-Akademie eine Komplettlösung im Unternehmenskontext und darüber hinaus.

Berufliche Weiterentwicklung wird unterstützt durch unsere Tools zur Persönlichkeitsentwicklung.

Die Seminare finden in den Räumen der Akademie oder auf Wunsch in Ihrem Unternehmenn statt.

Kultur – Führung – Kommunikation

Wir beraten Sie und Ihr Unternehmen mit Blick auf effiziente Zusammenarbeit und Kommunikation. Je nach Absprache coachen oder trainieren wir Einzelpersonen, Teams oder Gesamtbereiche. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie unverbindlich und erarbeiten in einem Erstgespräch mit Ihnen wichtige Handlungsempfehlungen.

Der persönliche Beitrag ist entscheidend.
In einem erfolgreichen Unternehmen kennt jeder Mitarbeiter seinen persönlichen Beitrag zu einem guten Ergebnis. Er/Sie ist sich jeden Schrittes bewusst und prägt damit die Unternehmenskultur.
Erfolgreiche Unternehmen werden von Erfolgsorientierung getragen (ca. 15% der Belegschaft unterstützen zu Beginn bereits diese Kultur). Sie identifizieren ihre persönlichen Ziele mit den Zielen des Unternehmens. In diesem Unternehmen prägen diese initiativen Mitarbeiter die innerbetriebliche Kultur.
Initiativen Mitarbeitern ist vieles möglich: hohe Akzeptanz bei Besprechungen, Projektabschlüsse, Durchsetzung der Ziele und Schaffung der Ergebnisse mit motivierten Teams. Veränderungen erzeugen nicht Ängste, sondern setzen die Kraft frei, konzentriert an der Optimierung der Ergebnisse zu bleiben.
Die Integration der Mitläufer und Bremser in ein positiv inititives Betriebsklima wichtig.

Die INITIAL-Kultur im Unternehmen etablieren

Sie wünschen sich eine INITIATIVE – Kultur in Ihrem Unternehmen, in dem „unternehmerisch konstruktives Lösungsdenken“ ein selbstverständliches Miteinander ist?
Herausragenden und erfolgreichen Unternehmen gelingt es, Führungskräfte und Mitarbeiter als Verursacher dieser INITIAL-Kultur im Unternehmen zu positionieren. Diese sind ergebnisorientiert und darin authentisch. Sie setzen sich dafür ein und verstehen es, ihre Kraft und ihre Ergebnisse zum Nutzen des ganzen Teams einzubringen. Sie dienen als Orientierung für ihre Kollegen.
Mit Ihrer Kompetenz gute Ergebnisse zu erzielen und der Fähigkeit, Mitläufer und Bremser zu integrieren entsteht in einem Unternehmen eine INITIAL-Kultur.

Ein effizientes Unternehmen wird von Erfolgsorientierung geprägt
– es gehört die INITIAL-Kultur dazu!

Es zeigt sich immer wieder, dass der Erfolg von Unternehmern von einzelnen Mitarbeitern ausgeht – von Persönlichkeiten, die INITIATOREN sind! Diese agieren in einer Kultur des Möglichen und Machbaren, einer Kultur der Begeisterung für Ergebnisse und der Störungsfreiheit der Prozesse, der Kommunikation und des Miteinander!
Zu einer solchen Unternehmenskultur gehört die Einstellung des Geschäftsführers und der gesamten Führungsmannschaft, die den individualisierten Ausdruck dieser Kultur darstellen. Sie leben die initiative Orientierung durch die innerbetriebliche Unterstützung dieser Kultur!

Ziele, aktuelle Projekte, erreichte Ergebnisse sind bekannt und werden kommuniziert. Im Training wird großen Wert darauf gelegt, wie die operativen Handlungen aller Mitarbeiter zu einem Ganzen zusammengeführt werden können und müssen, um die Ziele zu erreichen und Nachhaltigkeit zu gewährleisten. Ihre Mitarbeiter lernen, das Verhalten von Mitläufer und Bremser in Ihr zukünftiges Effizienzkonzept zu integrieren.

Methoden zur INITIAL-Kultur-Analyse:

– Mitarbeiterbefragung
– Kulturaudit
– Interview durch externen Berater
– 360 Feedback
– Kundenzufriedenheitsanalyse

Training zum Werterhalt und zur Wertsteigerung für Ihr Unternehmen

In unseren Trainings zur INITIAL-Kultur lernen diese Mitarbeiter, die in aller Regel auch ihre Potenzialträger für Führung sind oder werden können, systematische Methoden, die vorhandene Kraft in messbare Ergebnisse zu wandeln.
Die INITIAL-Akademie verfolgt die Integration des erfolgsorientierten Mitarbeiters in das Ganze des Unternehmens. Sie lernen, aus Visionen Ziele zu entwickeln (Coaching) und sie in Projekten zu formulieren. Sie lernen die Ziel- und Ergebnisplanung und wir befähigen sie, gemeinsam mit ihren Kollegen die abgeleiteten Maßnahmen umzusetzen.
Das Training erfolgt in der Praxis vor Ort in Ihrem Unternehmen. In gezielten Schwerpunkt-Seminaren mit Mitarbeitern aus mehreren Unternehmen werden darüber hinaus Schwerpunkt-Fähigkeiten vermittelt.
Die INITIAL-Kultur entwickelt sich vom Management aus!
Dazu erfordert es folgende Bausteine:
Kommunikationskultur
Die Informationen überwiegen und es herrscht weitestgehende Interpretationsfreiheit hinsichtlich der Daten & Fakten.
Transparenz durch Visualisierung
Abläufe und Ergebnisse werden veröffentlicht. Transparenz und Nachvollziehbarkeit von Entscheidungen und Ergebnissen sind jederzeit möglich.
Wahrhaftigkeit und Lösungsdenken
Dafür ist Verantwortungsfähigkeit der Mitarbeiter und die Fähigkeit der Kultur,
Die dafür Freiräume der Mitarbeiter zu schaffen!
Die Organisation
Ein internes Kunden-Lieferanten-Verhältnis fördert die INITIAL-Kultur, weil Ergebnisse und Verantwortung vereint sind!
Prozessmanagement
Aufbau der Prozesse nach dem Gesichtspunkt selbststeuernder Regelkreise. Das bedeutet ein geschlossener Regelkreis von Prozessen, den Maßnahmen und dem Handeln zu den erreichten Ergebnissen. Dies ist das Fundament, auf dem Mitarbeiter ihre Fähigkeit zur Übernahme von Verantwortung zeigen!

Das Management im INITIAL-Führungsstil

Ein vertrauensvoller Führungsstil, der zu jeder Zeit die positive Absicht der handelnden Führungskräfte und Mitarbeiter unterstellt und dieses Vertrauen mit der Veröffentlichung von erreichten Ergebnissen untermauert.
Der INITIAL-Führungsstil gewinnt mit dem Vertrauen.
Das Management bietet und erzeugt die Basis für eine INITIAL-Kultur, in der der INITIAL-Führungsstil gepflegt wird.
Die Managementführung besitzt das uneingeschränkte Vertrauen in alle Mitarbeiter. Das Vertrauen besteht in der Fähigkeit des Managements, in die positive Absicht des Handelns der Mitarbeiter zu investieren, sich einzubringen und einen Rahmen für Entscheidungen zu schaffen, in denen jede Entscheidung vertrauensvoll gewürdigt wird.
Die Vertrauensgrundlage der Unternehmensleitung ist den Mitarbeitern bekannt und entsprechend kommuniziert. Sie muss regelmäßig erneuert und bekräftigt werden – formal in der Veröffentlichung und konkret im Alltag strategisch operativen Wirkens und Handeln der Mitarbeiter.
In diesem „Kultur-Klima“ können Mitarbeiter hervorragend wirken und gestalten. Bremsern bleibt kein Spielraum – im wahrsten Sinne des Wortes. Dies führt dazu, dass der große Anteil der Belegschaft, die Mitläufer (ca. 70%) sich an den INITIATOREN bzw. der INITIAL-Kultur orientieren können und werden.

Lernen Sie unser Team kennen

KONTAKTIEREN SIE UNS GERNE!

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.