PsyFIT-Master Qualifizierung

PsyFIT®-Master – Coaching-Kompetenz auf den Punkt gebracht

Der Ausbildungsgang PsyFIT®-Master schließt mit diesem offiziellen Titel ab und integriert neben der Psychologie die Zertifizierung zur PsyFIT®-Analyse und die Qualifizierung als Experte für Psychische Fitness.

Vermittlung des relevanten psychologischen Fachwissen unter Einbezug neuster wissenschaftlicher Erkenntnisse aus den unschädlichen psychologischen Teildisziplinen und der Hirnforschung.
Vermittlung von Coaching- und Trainingskompetenz von der Auftragsklärung über Methodik, Didaktik, Gesprächsführung bis hin zur Transfersicherung
Fokus auf Umsetzung und Praxisbezug trotz Wissenschaftlichkeit
Das Beste aus dem Bereich des Mentaltrainings
Hypnose mit der Befähigung als Hypnose-Coach
Für die Coaching-Praxis wichtige psychotherapeutische Ansätze
Umfangreiches Methodenset zur Förderung der Selbst- und Handlungsregulation und der psychosozialen Kompetenzen bei Ihren Klienten und bei sich selbst
Erfolgreiches Marketing für Coachs und Trainer

mehr -> ausbildungcoaching.com

Für wen ist der PsyFIT®-Master?

Ausbildung zum PsyFIT®-Master (Trainer/Coach)
Sie möchten sich als Coach oder Trainer optimal aufstellen und in einem zukunftsträchtigen hochinteressanten Themenbereich mit einem konkreten Produkt tätig werden? Dann ist der PsyFIT-Master die ideale Coaching-Ausbildung für Sie bzw. Erweiterung Ihrer Trainer-Ausbildung.

Wer oder was ist der PsyFIT®-Master?

Der PsyFIT®-Master ist ausgewiesener Experte für Psychische Fitness und damit für das komplette Spektrum psychischer Handlungskompetenzen. Analog dem klassischen Trainer/Coach im Sportbereich ist er für die Unterstützung bei Aufbau, Förderung und Erhalt mentaler, emotionaler und psychosozialer Kompetenz seiner Klienten/Seminarteilnehmer zuständig. Er wird damit zum Sparringspartner seiner Klienten, wenn es um die mentale Leistungsfähigkeit, die psychische Belastbarkeit/Resilienz und die psychische Gesundheit geht. Er verfügt neben wichtigem psychologischem Expertenwissen über ein breites Methodenspektrum und hohe  Anwendungskompetenz. Er verbindet Erkenntnisse und Methoden aus Therapieformen wie z.B. der kognitiven Verhaltenstherapie oder Gesprächstherapie mit hypnosetherapeutischen Interventionen, Mentaltraining und Expertenwissen. Die in der Ausbildung gelehrten Methoden, Inhalte und Techniken basieren ausdrücklich auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und der eigenen Anwendungserfahrung der Coachs und Trainer aus unzähligen Beratungen, Seminaren und aus dem Extremsport. Die Ausbildung zum PsyFIT®-Master vermittelt Ihnen das notwendige Rüstzeug, damit Sie selbst professionelle Coachings und Trainings durchführen und Menschen in Veränderungsprozessen, ob privat oder in Unternehmen, begleiten können. Diese Ausbildung integriert die Zertifizierung zum PsyFIT®-Coach.

Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung zum PsyFIT®-Master umfasst fünf Module als Präsenz-Veranstaltung (2 Tage) und drei Online-Sessions (jeweils 2h) über einen Zeitraum von neun Monaten.

Modernes, effektives Coaching und Training

Im Gegensatz zum klassischen Coaching oder gängiger Psychotherapien, basiert der PsyFIT®-Master auf einem effektiveren, moderneren Coaching-Ansatz. Psychotherapie und klassisches Coaching beschränken sich nur allzu oft auf das bloße Zuhören und Zurückspiegeln des vom Klienten Gesagten. Eine darüber hinausgehende Unterstützung und echte Problemlösung findet meist nicht statt. Kein Wunder, dass so der erhoffte Erfolg häufig ausbleibt. Der PsyFIT-Master/Coach geht hier viel weiter:

  • Er verbindet die Rolle des aktiven Zuhörers mit Expertenberatung.
  • Er versteht sich selbst als Sparringspartner des Klienten und Coaching als Prozess konkreter Unterweisung und Lebenshilfe.
  • Er gibt wesentliche Orientierungshilfen, Impulse und macht konkrete Verbesserungsvorschläge.
  • Er hilft dem Klienten Irrtümer, die diesen in seiner inneren Entwicklung oder in der Gestaltung sozialer Beziehungen behindern, zu erkennen und richtig zu stellen.
  • Er schult den Klienten in mentalen Techniken, leitet ihn an, wie er Probleme lösen, sein Wohlbefinden steigern, Beziehungen besser gestalten und seine Ziele souverän erreichen kann.
  • Er ist folglich aktiver Zuhörer, Impulsgeber, Lehrer, Unterweiser und Experte für alle Facetten psychischer Handlungskompetenz.

Der PsyFIT®-Master ist die ideale Ausbildung für Sie, wenn…

Sie eine moderne, zukunftstaugliche und praxisorientiere Coaching-Ausbildung oder zusätzliche Trainer-Ausbildung absolvieren möchten.
Sie primär im Bereich Business-Coaching, Life-Coaching, Personal-Coaching, Erfolgs-Coaching, Hypnose-Coaching, Mental-Coaching, betriebliche Gesundheitsförderung oder im Führungstraining, in der Teamentwicklung oder Vertriebsentwicklung tätig sind oder sein möchten.
Sie wirksame Tools und relevantes Wissen für Ihre eigene Entwicklung im Sinne eines Selbstcoachings erwerben möchten.
Sie Ihre Kompetenz gezielt um praxisrelevantes, psychologisches Fachwissen erweitern wollen.
Ihr Fokus mehr auf lösungs- und erfolgsorientiertes Arbeiten, statt auf Heilen oder klassische Therapie liegt.
Sie nach einer attraktiven Alternative zum „Heilpraktiker Psychotherapie“ bzw. dem „Psychologischen Berater“ suchen.
Sie mit der PsyFIT®-Analyse ein konkretes Produkt haben möchten, dass Ihnen den Markzugang und eine  klare Positionierung erleichtert.

Themenfelder:

Psychische Fitness zu beraten und trainieren ist sehr umfassend und anspruchsvoll. Neben der aktuellen Befindlichkeit und Leistungsfähigkeit, geht es immer auch um die Aufrechterhaltung von Ressourcen und Leistungsmotiven für zukünftiges Handeln. Andernfalls kann eine aktuell hohe Leistungsorientierung mittelfristig zu einer niedrigen Leistungsfähigkeit führen. Sie lernen daher, die psychologischen Interventionen zur Erhöhung der psychischen Fitness, immer mit Blick auf die Motive der jeweiligen Person, anzuwenden.

Psychologisches Fachwissen: Im Gegensatz zu einem Psychologiestudium bringt die Master-Ausbildung Expertenwissen auf den Punkt. Sie lernen wissenschaftliche Erkenntnisse aus Persönlichkeitspsychologie, Sozialpsychologie, Motivationspsychologie, Arbeits- und Organisationspsychologie, der Emotionsforschung und Hirnforschung auf anwendungsrelevante Fragestellungen gezielt anzuwenden. Sie eignen sich in kurzer Zeit Wissen an, das Sie in Bezug auf psychologische Tests, Beobachtungen, Empfehlungen und diagnostische Beratung einsetzen können.

Coaching- und Trainingskompetenz: Sie lernen alles Wissenswerte von der Vorbereitung, der Durchführung und der Evaluation eines Coaching-Prozesses. Sie lernen, wie Sie Weiterbildungsmaßnahmen (Seminare, Trainings, Workshops) zum Thema Psychische Fitness methodisch und didaktisch geschickt aufbauen. Der PsyFIT-Master ist eine vollwertige Coaching-Ausbildung. Im Trainingsbereich ist er eine Zusatzausbildung und ersetzt keine allgemeine Trainerausbildung.

Methodenkompetenz: Sie lernen ein breites Methodenspektrum aus den Bereichen Mentaltraining, kognitive Verhaltensregulation, Hypnosetherapie kennen und konkret anwenden. Dabei steht die Anwendungs- und Lösungsorientierung im Vordergrund. Ihr Fokus in der praktischen Arbeit liegt auf dem Aufbau und der Aktivierung mentaler Ressourcen beim Klienten/Seminarteilnehmer bzw. der Förderung der mentalen Leistungsfähigkeit – kognitiv und emotional und in der Unterstützung bei der Umsetzung.

Inhalte:

  • Auftragsklärung, Vorgespräch/Anamnese, Aufbau und Durchführung von Coaching in der Praxis
  • Psychische Fitness in Gruppen trainieren
  • Motive und Bedürfnisse des Klienten erkennen und verstehen, Coaching zwischen Empathie und Distanz
  • Grundlagen nonverbaler Kommunikation
  • Psychologische Grundlagen und theoretische Basis der Psychischen Fitness
  • Lösungsorientierte Fragetechniken
  • Kognitive Dissonanzen transparent machen und regulieren
  • Einstellungsarbeit: Verbesserung der Selbstregulation und Implementierung von nützlichen Überzeugungen
  • Emotions- und Gefühlsregulation; Broad & Build Theorie nach B. Frederickson
  • Aufbau und Förderung von Antrieb: Selbstmotivation, Changemanagement nach V. Satir, Zielfindung, Entscheidungsfähigkeit
  • Entwicklung von Volition / Umsetzungskompetenz: Selbstmotivation, Willenskraft, Zielmanagement und Selbstdisziplin
  • Visualisierung im Coaching
  • Aufmerksamkeitsfokussierung, Bewusstsein schärfen
  • Suggestionen, hypnotische Sprachmuster, Keywords
  • Aufmerksamkeitsfokussierung / Meditations- und Atemtechniken
  • Hypnosetherapeutische und psychologische Grundlagen: Theoretische Basis, Hypnosetiefe, Kontraindikationen, suggestive und analytische Induktion und
  • Auflösung: Convincer und Suggestibilitätstest, Dave-Elman Induktion, Blitzhypnose, Blickfixation, Konfusionsinduktion, Brain-Twister
  • Hypnotische Interventionen: Progression, Regression, Metaphern, Symbolarbeit, Phantasiereisen, Visionsdesign, gelenkter Tagtraum, innerer Dialog
  • Hypnosemethoden: Tiefenhypnose, Phantasiereisen, Blockadenlösung, Visualisierung, Hypnotische Anker, Verstärker, Ideomotorik. Metaphern, Farbtherapie etc.
  • Mentaltraining – vom Leistungssport lernen
  • Nachhaltigkeit sicherstellen: Selbstbeobachtung, Selbststeuerung, Anker, PsyFIT-Check
  • Sich als Coach optimal vermarkten: Techniken und Vertriebs- und Marketingstrategien als Coach mit Hilfe von Coaching-Produkten aufzeigen

Tätigkeitsfelder und Anwendungsbereiche in der Praxis:

Der PsyFIT®-Master erschließt sich ein weites Tätigkeitsfeld mit großem Auftragspotenzial. Er wird z.B. als Coach, Trainer oder Berater in den Bereichen Business-Coaching, Mental-Coaching, Personal-Coaching, Hypnose-Coaching  und/oder als Trainer/Berater in Führungskräfteentwicklung / Führungstraining, Teamentwicklung / Teamtraining, Vertriebsentwicklung / Vertriebstraining oder im betrieblichen Gesundheitsmanagement bzw. in der betrieblichen Gesundheitsförderung tätig.

Dabei arbeitet er unterstützend z.B. mit Problemstellungen und Anliegen in den Bereichen:

Persönlichkeitsentwicklung, Selbstwert, Selbstvertrauen, Emotionsregulierung, Beziehungsfähigkeit, Konfliktmanagement, mentale Blockaden, Achtsamkeit, Aufmerksamkeitsfokussierung, Motivation, Zielfindung, Zielmanagement, Durchhaltevermögen, Selbstdisziplin, Willenskraft, Stresskontrolle und Stressabbau, Resilienz, Burn-Out-Prävention, Life-Balance, Empathie, Charisma, Mobbing, Ängste, Phobien, Gewichtsreduktion, Nichtraucher, Leistungsverbesserung in Führung, Verkauf und Sport, Teamentwicklung, Gesunde Führung, Betriebliches Gesundheitsmanagement und Gesundheitsförderung, Gesundheitsseminare  u.v.m.

Ihre Ausbildungsleiter:

Silke Reinbold; Diplom-Psychologin,  Arbeits- und Organisationspsychologin

Stefan Hieronimus; Arbeits- und Organisationspsychologe (Master), Diplom-Wirtschaftspädagoge, Diplom-Betriebswirt, Extremsportler

Ausbildung:

PsyFIT®Master Modul 1     18.-20. März 2018     Karlsruhe
PsyFIT®Master Modul 2     05.-08. Mai 2018     Karlsruhe

PsyFIT®Master Modul 3
01.-03. Juli 2018     Karlsruhe

PsyFIT®Master Modul 4
16.-18. Sep 2018     Karlsruhe

PsyFIT®Master Modul 5
19.-20. Nov 2018   Karlsruhe

Ausbildung zum PsyFIT®Master: 6765.- Euro

Alle Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt

Stefan Hieronimus

… es schaffen, wenn es fast aussichtslos ist

… mit Energie und Tatkraft Ziele erreichen

… alles auf eine Karte setzen

Mehr Infos – hier klicken